Druff Records  #001

WNU
Wilson Novitzki: E- Gitarre
Nils Schumacher:  E-Bass
Uli Hoffmann: Schlagzeug, Percussion

Side A
Druff
Im Altenberger Märchen Wald
Iggy Pop geht ran

Side B
Amfred Amin
Raucher
Easy durch die Krise 
Kölner Schule

© WNU LP  2021

Recorded  and mixed by Uli Hoffmann 2019 and 2020 at Druff Studio Hannover, masterd  Dezember 2019 and January 2020 bei Willi Dammeier, 
Institut für Wohlklangforschung, Hannover  Cover art and cover design by Wilson Novitzki, Nils Schumacher  and Uli Hoffmann. Recording by Druff Records 2021 LP manufactured by Handle With Care (Berlin) 
Published by Druff Records, Hannover,  Germany  Preview and pre-order on bandcamp

WNU

Das Trio WNU besteht seit März 2018 und kommt aus Hannover. Wilson Novitzki an der Gitarre, Nils Schumacher am E-Bass und Uli Hoffmann am Schlagzeug präsentieren bei ihren Auftritten eine aberwitzige Spielart der freien Improvisation. Die Musik, die dabei herauskommt, kennt keinerlei stilistische Berührungsängste und ist gleichzeitig große Kunst. Progressive Klangkapriolen, die zeitweise an Frank Zappa oder Soft Machine erinnern, treffen auf explosive Free Jazz- Sequenzen, die von elegischen Flächen abgelöst werden. Doch irgendwo lauert schon die nächste Noise-Attacke. Und manchmal erklingt von weiter Ferne her sogar der Blues in Form einer einsamen Mundharmonika.